Beispiel für ein ultimatives Lottosystem:

- 5 Zahlen sollen unter 25 sein
- die Summe der 6 Lottozahlen <=90
- die Anzahl der geraden/ungeraden sollen gleich
- 6 verschiedene Endziffer
- 3 Zehnergruppen mit jeweils 2 Zahlen
- 1 Zwilling (Nachbarn) ist Pflicht
- Zahlenabstand 2 und 12 muss vorhanden sein
- 3 Richtige in den letzten 52 Wochen
- keine Zahlenwiederholung der letzten Ziehung

* Quiclo - Die LottoSystem-Software
* Quiclo-Programmer: DateiAuswerten.QBA
* Samstaglotto.QL7
* 05/2021-04/2022  Wo:01-53

 01 03 14 15 22 26
*02 03 15 17 24 26    6 Richtige am 29.01.2022
 02 04 15 16 23 29 


Beispiel für ein ultimatives Lottosystem:

- Zahl 49 soll in jedem Fall vorhanden sein
- Zahl 13 + 19 sollen nicht vorhanden sein
- hohe Quoten erreiche ich durch 5 hohe Zahlen
- die Anzahl der geraden/ungeraden sollen gleich sein
- 2 Zwillinge (Nachbarn) sind Pflicht
- 6 verschiedene Endziffern sind Pflicht
- 4 Zahlen sollen aus einer 10er Gruppe kommen
- ein Abstand zwischen zwei Zahlen soll mindestens 20 betragen
- Trefferbild in der Vergangenheit: über 70 mal 3 Richtige
- Trefferbild in der Vergangenheit: 2 oder 3 mal 4 Richtige
- keine 5 oder 6 Richtige
- in den letzten 52 Wochen sollten keine 3 Treffer vorhanden sein
- in der drittletzten Ziehung sollte 1 Treffer vorhanden sein

* Quiclo - Die LottoSystem-Software
* Quiclo-Programmer: DateiAuswerten.QBA
* Samstaglotto.QL7
* 41/1955-02/2022  Wo:01-53

 05 26 42 43 48 49  1453  1435   492    75     5     2     0     0     0     0     1
*05 34 42 43 48 49  1502  1391   483    79     2     2     0     0     0     0     2
 11 34 42 43 48 49  1503  1369   513    70     3     2     0     0     0     0     3
*) 6 Richtige Ziehung 03/2022


Der Programmer kann aus einer bestehenden Datenbank mit 32.000 Reihen jede beliebige Selektion durchführen!

13.983.816 mögliche Kombinationen können im Speicher verwaltet werden!
13.983.816 mögliche Kombinationen können im Speicher verwaltet werden!

 

Im Matrixfilter können alle möglichen Kombinationen verwaltet und ausgewertet werden.

Der Matrixfilter kann eigene ultimative Systeme in kurzer Zeit erstellen. Die Auswahlmöglichkeiten sind unbegrenzt.


Wieviel Zahlen sollen Gerade oder Ungerade sein?

Anzahl der Ungeraden?

Anzahl der Geraden?

 


Wieviel Zahlen sollen Hoch oder Tief sein?

Anzahl der niedrigen Zahlen? <25

Anzahl der hohen Zahlen? >24


Welche Zehnergruppen sollen verwendet werden?

Einfach die Anzahl der Zehnergruppen angeben.

Welche Zehnergruppe soll nicht vorhanden sein? 


Einfach die Anzahl der Zwillinge,Drillinge, Vierlinge oder Fünflinge angeben.

Anzahl der Zwillinge angeben?

Anzahl der Drillinge angeben?

Anzahl der Vierlinge angeben?

Anzahl der Fünflinge angeben?


Welche Endziffer sollen vorhanden sein - welche nicht?

Welche Endziffern sollen vorhanden sein?

Welche Endziffern sollen nicht vorhanden sein?